Der erste „MännerMarkt“ 
in Nordhessen

 

Bist du dabei?

 

Der erste Männermarkt in der ehem. Dörnberg-Kaserne in Homberg Efze findet am Samstag, den 29. August 2020 von 15-24 Uhr statt.

 

Ganz nach dem Motto: ... alles, womit Männerherzen höher schlagen ... erwartet euch ein abwechslungsreicher Tag. 

Angefangen von einem Flohmarkt für gebrauchte Werkzeuge und Maschinen kann man vom Akkuschrauber bis zur Motorsäge und vieles mehr preiswert erwerben.

Auch Second Hand Männerbekleidung ist angesagt! Das Verhandlungsgeschick entscheidet, wie günstig eingekauft werden kann, denn es ist Flohmarkt und da wird gehandelt. Ab 15:00 Uhr wird der Markt eröffnet und wer Lust hat auf E-Bikes, Pedelecs, Quads oder Trikes für den gibt es eine Vorführung der neuesten Fahrzeuge und einige andere Programmpunkte. Zum Männermarkt dürfen auch die Fahrzeuge nicht fehlen. Wer sein Fahrzeug verkaufen will, der kann am Privaten Fahrzeugmarkt sein Fahrzeug anbieten.

 

Im und um das Marktcafé wird das Programm ergänzt durch  Musik, Gegrilltes und frisch gezapftes Bier. 

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Mehr Info‘s:
0160 90 666 880

Zum Anmeldeformular geht's hier lang !!

Kontaktformular

Kontaktformular MännerMarkt
Das ist unser Kontaktformular, dies bitte ausfüllen und zu unserer Veranstaltung mitbringen.
Männermarkt Kontaktformular.pdf
PDF-Dokument [534.0 KB]

Marktbedingungen

Anmeldung ist erforderlich über: info@messepark-homberg.de

 

Preise Flohmarktstände:

Standpreise:   pro lfd. Meter 10,- EUR

Tischmiete:     Tisch (ca. 2m breit) á 5,- EUR

 

Preise Neuware- bzw. Promotionstände:               

pro lfd. Meter 15,- EUR bzw. individuelle Berechnung über qm-Standfläche

 

Eintritt:

3,- EUR (Eintritt frei für Frauen und Alle unter 18 Jahre)

 

Standfläche:

mind.  1  Meter pro Aussteller muss gebucht werden.  Wir empfehlen pro Aussteller mind. 2 Meter Standfläche zu 

Flohmarktartikel:

Fundstücke aus dem Keller etc. soweit sie für Männer sind, sowie Werkzeuge, Maschinen, Baumaterialien und alles, was Männer gebrauchen können sind ausdrücklich erlaubt.

Neuware/ Promotionstände: 

Es sind Neuwarenhändler zugelassen, solange dies mit uns abgesprochen ist. Handwerklich hergestellte bzw. selbstgemachte Waren sind ebenfalls erlaubt, müssen jedoch zum Warensortiment des Marktes passen. Wir behalten uns vor das Warensortiment am Veranstaltungstag zu kontrollieren und nicht vorab angemeldete Neuwaren- / Promotionstände nach zu kassieren bzw. von der Veranstaltung auszuschließen.

Buchung: 

Die Buchung bzw. Anmeldung erfolgt per E-Mail über die Website: www.messepark-homberg.de . Nach erfolgter Buchung erhältst du eine Bestätigung per Email, dieser liegen alle weiteren wichtigen Informationen (Infoblatt, Anfahrt, Hallenplan) bei. Die Informationen müssen bitte von dir gelesen und eingehalten werden.

Stornierung: 

Eine Stornierung ist bis eine Woche vor der Veranstaltung möglich. Die Stornierung muss schriftlich an: info@messepark-homberg.de erfolgen.

Bezahlung:

Die Zahlung der Standgebühr erfolgt am Markttag vor Auffbau des Stands.

Marktzeiten:

Verkaufszeiten:      15.00-21.00 Uhr
Aufbau:                   ab 10.00 Uhr
Abbau:                    ab 21.00 Uhr

Standaufbau:

Der Standaufbau beginnt 3 Stunden vor Marktöffnung. Der Standabbau darf erst nach Ende der Veranstaltung erfolgen und muss 3 Stunden nach Marktschluss beendet sein. Der Marktstand darf nicht vor dem Ende der Marktzeit (21:00 Uhr)abgebaut werden. Du musst den für dich reservierten Marktstand bis spätestens 30 Minuten vor Marktbeginn eingenommen haben. Sollte dies nicht der Fall sein verlierst du das Recht auf seine Standfläche. Eine Erstattung bzw. Gutschrift der Standgebühr erfolgt nicht!

Reservierte, aber bis zu diesem Zeitpunkt nicht eingenommene Standplätze können bei Bedarf von uns an andere Interessenten vergeben werden.

Der Standaufbau hat so zu erfolgen, dass die Notausgänge, Fluchtwege und Feuerlöscheinrichtungen dauerhaft frei zugänglich sind. Dies bedeutet Kleiderstangen, Tische, Kisten etc. dürfen die Bodenmarkierungen der Standfläche nicht überschreiten.

Abladen:

Zum Standaufbau dürft ihr mit euren Autos bis zum Stand fahren, allerdings bitten wir euch, die Parkplätze nahe der Halle nach dem Ausladen wieder frei zu machen – damit unsere Besucher genügend Platz haben!
Außerdem müssen Notausgänge, Zufahrten und Straßen aus Sicherheitsgründen komplett freigehalten werden, sonst dürfen wir die Besucher leider nicht reinlassen. Im Außengelände dürft ihr Eure Fahrzeuge oder Anhänger am Stand belassen.

REINIGUNG

Bei Marktende ist der Standplatz sauber zu verlassen. Alle anfallenden Abfälle, Verpackungen und sonstige Gegenstände müssen von dir nach Beendigung der Veranstaltung entsorgt, d.h. mitgenommen werden. Du bist für die Säuberung der von dir belegten Fläche verantwortlich sowie für die saubere Rückgabe der gemieteten Tische, sofern diese in der jeweiligen Location vorhanden sind. Zur Kontrolle wird eine Müllpauschale von 10,- EUR als Pfand berechnet. Die Müllpauschale wird ab 21:00 Uhr zurück gezahlt werden.

GASTRONOMIE | TOILETTEN | MUSIK

Im  Markt-Café bzw. im Außengelände sowie an weiteren Ständen wird passend zur Veranstaltung eine Verköstigung angeboten. Hier könnt ihr dann Snacks und Getränke sowie Kaffee und Kuchen kaufen.                

TOILETTEN

Es stehen allen Besuchern und Ausstellern die Toilettenanlagen gegen eine Benutzungsgebühr von 50 cent (für Kinder und Jugendliche frei) zur Verfügung.

 

 

GreenPark GbR Inh. A.Althaus u. T. Hucke

Handy 0160-90 666 880

Homberg (Efze), 01.03.2020

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 174 620 87 80

 

Bürozeiten: 8 -18 Uhr

Büro: 

MessePark Homberg (Efze) Grundstücksverwaltungs GbR Inh. Axel u. Claudia Althaus, Thomas Hucke

 

Neißeweg 42

34576 Homberg (Efze)
Telefon: +49 174 620 87 80
Telefax: +49 561 44080

 

E-Mail:

info@greenparkmarkets.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Messepark Homberg (Efze) Grundstücksverwaltungs GbR